Willkommen auf Metropolen-Europa

Metropolen und Städtereisen in Europa

Es muss nicht immer eine Weltreise sein - die Metropolen in Europa sind ebenso spannend wie naheliegend. Da die Anreise relativ einfach ist, eignen sich Städtereisen gut für Wochenendtrips. Dann heißt es: Raus aus dem Alltag und rein in interessante Großstädte, die es zu entdecken gilt. Denn europäische Metropolen haben nicht nur berühmte Sehenswürdigkeiten zu bieten, sondern faszinieren darüber hinaus jeweils mit ihrem ganz eigenen Charme und speziellem Flair. Hier auf der Seite finden Sie viele Informationen zu den beliebtesten Metropolen für Kurz- und Städtereisen. Die Auswahl wird stetig mit neuen Inhalten und Bildern erweitert.

Metropolen und Städtereisen bieten Ihnen:

  • Sehenswürdigkeiten
  • Wetterdaten
  • Anfahrt
  • Kurz- und Städtereisen
  • Hotels und Unterkünfte
  • Ferienwohnungen

Die besten Ziele für Städtereisen in Europa:

  1. London: Die britische Hauptstadt lockt nicht nur mit dem Buckingham Palace, Big Ben und der Tower Bridge. Auch zahlreiche Museen und das bunte Treiben in der Innenstadt mit seinen Shoppingmöglichkeiten locken viele Besucher.
  2. Berlin: Berlin als sich ständig wandelnde Stadt hat viele Facetten. Ob geschichtsträchtiges Brandenburger Tor, der traditionelle Kurfürstendamm oder das vielseitige Nachtleben der Stadt - die Metropole kommt bei Alt und Jung gut an.
  3. München: Das bayerische Lebensgefühl finden Besucher am besten in den typischen gemütlichen Biergärten bei einer Maß Bier und deftiger Weißwurst. Nicht vergessen werden sollten dabei aber die vielen historischen Plätze und Gebäude und die sehenswerten Grünanlagen.
  4. Paris : Kunst- und Kulturmetropole Die berühmte "Stadt der Liebe" lockt nicht nur Liebespaare. Das Flair dieser Metropole sollte jeder einmal im Leben gespürt haben - ob auf einem Rundgang durch die zahlreichen Museen, bei einem Pariser Frühstück in einer Brasserie oder beim Spaziergang entlang der Seine.
  5. Prag: Prag hat sowohl eine geschichtsträchtige Vergangenheit als auch eine überraschend moderne Seite. Diese Mischung macht die Stadt für Touristen so interessant. Der historische Stadtkern gehört zudem zum Weltkulturerbe der UNESCO.
  6. Rom : Wer die italienische Lebensart genießen möchte, den führt es nach Rom. Die "Ewige Stadt" mit ihren Bauwerken aus der Zeit der Renaissance und des Barock fasziniert Besucher seit eh und je. Die berühmten Piazzen, den Trevi-Brunnen und den Vatikan muss man einfach gesehen haben. Zwischendurch bleibt sicher noch Zeit für eine typisch italienische Pizza und ein Glas Wein.
  7. Oslo: Norwegen bietet wunderbare Natur mit Fjorden und Wäldern. Besonders viel zu erleben gibt es in der Hauptstadt Oslo. Viele Museen und Sehenswürdigkeiten und sogar einen Vergnügungspark gibt es dort zu entdecken. Auch per Schiff lässt es sich wunderbar die Landschaft genießen.

Tipps für Reisen in die Metropolen in Europa

Wer eine Städtereise plant, sollte sich vorher über die Möglichkeiten der Anreise informieren. Per Flugzeug geht es manchmal schon sehr günstig ans Ziel. Auch eine etwas längere Anreise per Bahn kommt in Frage. Da Metropolen das ganze Jahr über ihre Reize haben, spielt das Wetter dabei keine große Rolle. Ein Regenschirm kann aber nie schaden - ebenso wie Stadtpläne. Denn in großen Städten können sich Neuankömmlinge durchaus manchmal verlaufen. Auf diese Weise lassen sich allerdings gleich doppelt so viele interessante Plätzchen entdecken.